The Uncluded is one of the most criminally underrated groups imo. (TV on 10 is such a solid track)

2022.01.29 11:06 Masonw0033 The Uncluded is one of the most criminally underrated groups imo. (TV on 10 is such a solid track)

submitted by Masonw0033 to Music [link] [comments]


2022.01.29 11:06 justmirsk Working with Sensitive Data - Protecting API results/payload with no logging

Hi All,
We are working on a script that contains sensitive data that we do not wish to have written to disk or any logs. We have an API call we make that retrieves a payload in base64 with the sensitive data in it. We have to decode that payload and then split out the payload to extract out the specific information we need (credentials). We have all of this working in a proof of concept, but now we are trying to ensure that our script is secure and not writing any information to disk or log files. I know we can convert to secure string for the credential itself, but I am not certain if the payload itself could or would be written to a log file anywhere (before we extract out the credentials).
Does anyone have a good article or information on how to determine what is and is not written into log files etc? How can we protect this payload and still be able to work with it?

Cheers!
submitted by justmirsk to PowerShell [link] [comments]


2022.01.29 11:06 Apple-of-the-earths Does this look real?

Does this look real? submitted by Apple-of-the-earths to PokemonCardValue [link] [comments]


2022.01.29 11:06 Islandmia Heya, happy Saturday. ☺️💕 if you had to pick, which photo would you choose 1️⃣ or 2️⃣?

Heya, happy Saturday. ☺️💕 if you had to pick, which photo would you choose 1️⃣ or 2️⃣? submitted by Islandmia to FreckledGirls [link] [comments]


2022.01.29 11:06 Ljlujan1219 Boost please

Can anyone in the Earnin Community help me boost my Max? 🙂 https://earnin.app.link/uvjDiozkdnb
submitted by Ljlujan1219 to Earnin [link] [comments]


2022.01.29 11:06 uselesspoliticalhack About 200 historical designations "under review" in Canada

About 200 historical designations submitted by uselesspoliticalhack to canada [link] [comments]


2022.01.29 11:06 buckbeak-95 Vibes n' Varmints: a new collection!

Vibes n' Varmints: a new collection! submitted by buckbeak-95 to opensea [link] [comments]


2022.01.29 11:06 papajamba Do GKs matter in the new season or are they still “all the same”?

View Poll
submitted by papajamba to FUTMobile [link] [comments]


2022.01.29 11:06 drigerg1 Krazy Rachael

Krazy Rachael submitted by drigerg1 to BigFineHive [link] [comments]


2022.01.29 11:06 uziel7 Suspeito que ninguém ouvia as músicas dele lá e agora sai reclamando falando que a qualidade é uma merda.

Suspeito que ninguém ouvia as músicas dele lá e agora sai reclamando falando que a qualidade é uma merda. submitted by uziel7 to brasilivre [link] [comments]


2022.01.29 11:06 EchoesOfElysium When do more items get unlocked in the shop?

I'm ten or so missions into Rank C and still have next to nothing available in the shop. Am I missing something? Is grinding missions the only way to get gear?
submitted by EchoesOfElysium to DaemonXMachina [link] [comments]


2022.01.29 11:06 Exe2016 The Council Will Decide Your Fait

The Council Will Decide Your Fait submitted by Exe2016 to slimerancher [link] [comments]


2022.01.29 11:06 Slow_Possible6443 Teens - what are your political views?

Are you passionate about them? Why?
submitted by Slow_Possible6443 to teenagers [link] [comments]


2022.01.29 11:06 Marvolo90 Kurioses Verhalten nach Vorstellungsgespräch

Hallo,
Im Herbst letztes Jahr habe ich mich auf eine Stelle im öffentlichen sozialen Dienst beworben, um die Zeit zwischen Studiumsabschluss und Lehramtsreferendariat zu überbrücken. Es ist auch eine Stelle, die mit Lehramt zu tun hat, zwar nur in indirekter Weise, aber sie nehmen deshalb sehr gerne Lehramtsstudenten bzw. auch schon fertige Lehramtsstudenten, die dann, wie ich, eine zeitlang oder auch länger überbrücken und dort arbeiten.
Nachdem ich erstmal eine ganz unverbindliche Mail geschickt hatte (in die Mail hatte ich aber schon Abschlusszeugnisse u.Ä. beigefügt, obwohl es für mich noch KEINE offizielle Bewerbung war), in der ich mich eigentlich erstmal NUR erkundigen wollte, was die Tätigkeit dort so beinhaltet und wie so die ganzen Modalitäten sind (Gehalt, etc pp), kam direkt ein Anruf, wo mir die Dame/Leiterin dort alles sehr ausführlich erklärte und meinte, vom Profil her, was ich an Zeugnissen etc bereits eingereicht hätte, würde es sehr gut passen - sie könnten sich das super vorstellen, sofern ich denn natürlich auch will. Ich soll daher bitte zu einem Vorstellungsgespräch kommen, wo sie mich dann noch etwas im Hause rumführen würden und dann noch offene Fragen klären. Im Prinzip hatte sie mir aber schon alle relevanten Dinge in diesem Telefonat erklärt.
Ich hatte aber sowohl im Telefonat als auch schon in der Email deutlich gemacht, dass ich aktuell noch an meiner Abschlussarbeit an der Uni schreibe und somit eigentlich nicht sofort (Oktober 2021) Vollzeit anfangen kann bis Dezember, sondern ich meinen Fokus natürlich logischerweise erst einmal auf die Abschlussarbeit legen möchte. Ich bot ihr daher den folgenden Deal an: ich arbeite nicht Teilzeit von Oktober bis Dezember (wie es ursprünglich geplant war), da mir das mit der Abschlussarbeit zu haarig sein würde, sondern ich fang dann erst im Frühjahr 2022 (also ca. jetzt ungefähr) in Vollzeit an, bleibe dafür aber dann auch das gesamte Jahr 2022 bei ihnen (nicht wie alle anderen Bewerber, die das nur als Überbrückung von Oktober bis Dezember 2021 machen), da ichs aktuell eh nicht so eilig habe mit dem Lehramtsreferendariat. Gegebenfalls, falls mir die Stelle gefällt und man auf beiden Seiten gut klarkommt, könnte ich mir auch vorstellen, vielleicht sogar 2 Jahre dort zu bleiben.
Da war sie dann total begeistert und meinte, damit stünde ich dann bei den Bewerbern ganz oben, denn alle anderen würden lediglich nur bis Dezember 2021 bleiben, um dann im Januar das Ref zu beginnen und wenn ich sogar noch das ganze Jahr 2022 bleiben würde, wäre das natürlich ein dicker Pluspunkt und alles sähe ziemlich super aus.
Ich ging also zum Vorstellungsgespräch und wusste eigentlich gar nicht, was ich da jetzt noch groß mit ihr reden soll, denn inhaltlich hatten wir eigentlich alles Wichtige bereits per Mail oder im Telefonat erörtert - sie wusste bereits alle relevanten Aspekte von mir und ich von ihr. Im Gespräch selber war's dann der typische Small-Talk - was ich grade so mache (wusste sie ja eh schon), was sonst so meine Hobbies sind etc.
Während dem Gespräch hatte sie sich auch ständig schon so auffällig versprochen, redete immer schon so, als wäre es schon klar, dass sie mich nehmen, z.B. "Wenn Sie dann hier anfangen, machen Sie das und das" oder "Wenn sie dann eingearbeitet sind, können Sie dann das und das noch angehen". Sie hat sich dann jedes Mal sofort danach direkt verbessert und ist dann auf den Konjunktiv ausgewichen: Ich meine, wenn Sie dann hier anfangen WÜRDEN" und "wenn Sie dann hier eingearbeitet WÄREN"). Das klang für mich dann schon so, als stünde die Entscheidung, dass sie mich nehmen, eigentlich schon direkt fest.
Wir kamen dann dennoch nochmal kurz auf die Stelle zu sprechen und ich machte dann auch im Gespräch nochmal klar, dass ich den Einstieg halt gerne so legen möchte, dass vorher die Abschlussarbeit abgeschlossen ist. So wie oben angeboten. Da meinte sie dann lediglich, also wenn, dann müsste ich aber direkt schon am 1. Januar anfangen bis 31. Dezember, so mittendrin erst anfangen, wenn dann die Abschlussarbeit beendet ist, ginge natürlich nicht so gut. Ich war dann etwas überrascht und meinte dann, Achso, OK, ist jetzt zwar nicht ganz so optimal für mich, aber OK, bis Anfang Januar sollte der Großteil ja dann dennoch über die Bühne sein, da kann ich den Endspurt der Arbeit dann auch noch parallel vollends durchziehen.
Es kam dann von ihr nur so ne komische Bemerkung von wegen: "Naja, also Sie müssen dann aber schon direkt sagen, ob das für Sie dann machbar ist oder nicht - denn nicht, dass dann ab Januar mysteriöse Krankmeldungen reinflattern * lach lach *" (Impliziert hatte sie wohl, dass mir das neben der Abschlussarbeit dann zu stressig werden könnte und ich dann bis zum Ende der Abschlussarbeit erstmal auf "Krank" mache, um Zeit zu haben, die fertig zu schreiben).
Ich betonte natürlich, dass dies kein Problem sei von meiner Seite aus. Danach war das Gespräch dann auch schon rum (so nach ca 5 Minuten insgesamt) und sie hat mich dann lediglich nur noch rumgeführt und alles gezeigt. Dann meinte sie, sie würde sich dann in den nächsten 2-3 Tagen per Mail melden.
Nach ca. 2 Tagen kam dann auch eine Mail, in der dann nur drin stand:
"Sehr geehrter Herr XXX,
wir haben uns für Ihren Konkurrenten entschieden. Ich hoffe dass Sie andere tolle Perspektiven finden können. Vielen Dank für Ihre Bewerbung und Ihr Interesse an unserer Arbeit.
Ihre Bewerbungsunterlagen werde ich umgehend löschen.
Bleiben Sie gesund!
Mit den besten Grüßen
XXX"
Da war ich dann erstmal total perplex, denn vorher hatte sie mir die ganze Zeit fast wortwörtlich vorgesülzelt, wie super ich doch passen würde und die Tatsache, dass ich ja sogar ein ganzes Jahr oder länger bleiben würde, mich zu den Top-Favoriten machen würde, kein anderer Bewerber würde bislang so lange bleiben.
Ich wollte dann wissen, was hier Sache ist und bat sie um eine Begründung für die Ablehnung. Es kam dann lediglich zurück:
"Sehr geehrter Herr XXX,
der neue Kollege beginnt am 15. Oktober und wird uns für 24 Monate - so Gott will – erhalten bleiben. Ich denke, dass Sie gut verstehen können, warum wir uns letztendlich so entschieden haben…
Beste Grüße
XXX"
Aha, auf einmal war also ein Kollege da, der dann plötzlich sogar für 24 Monate bleiben möchte?! Abgesehen davon, dass ich ja bereits angemerkt hatte, dass ich es mir sehr gut vorstellen könnte, auch länger als ein Jahr dort zu bleiben, sprich u.U, auch 24 Monate, war aber von einem solchen Mitbewerber bislang nie die Rede. Ständig hieß es, ich würde ja so gut passen und ich wäre der EINZIGE, der so lange bleiben würde und daher wäre ich die Top-Favorisierung. Und jetzt soll dann plötzlich in den 2 Tagen zwischen meinem Vorstellungsgespräch und ihrer Mail dann ein neuer Bewerber aufgetaucht sein, der dann direkt mal 24 Monate bleibt und auch sofort im Oktober schon anfängt??
Irgendwie kaufe ich das nicht ganz ab. Ich frage mich zudem, wieso sie mir nicht von Anfang an reinen Wein eingeschenkt hat und direkt gesagt hat: "Sehen Sie, wir haben hier noch einen Bewerber, der direkt für 2 Jahre mindestens bleiben will; wenn Sie nur bis Dezember 21 oder bis Dezember 22 bleiben können, dann nehmen wir natürlich lieber direkt den anderen".
Aber davon war vor dem Vorstellungsgespräch nie die Rede. Sie ließ mich extra knapp 200km anreisen, um 5 Minuten mit ihr Small-Talk zu halten und mir 10 Min die Räumlichkeiten zu zeigen, nur um dann ein paar Tage später zu sagen, sie hätten da jemand, der direkt 2 Jahre auf Anhieb bleibt?
Also ich weiß nicht, aber das MUSS ja eigentlich schon vorher bekannt gewesen sein, noch vor meinem Vorstellungsgespräch. Dann hätte ich mir die 2h Anreise da auch echt sparen können. Ich glaube, irgendwas am Vorstellungsgespräch hat das Ganze dann ins Negative gekippt. Denn vorher war in keinem einzigen Wörtchen die Rede davon, dass es jemand gibt, der sogar noch länger bleiben würde als ich.
Ursprünglich war ja sogar nur die Rede, dass man nur 3 Monate von Oktober bis Dezember 21 bleibt. Der Vorschlag, direkt ein ganzes Jahr zu bleiben, kam ja dann von meiner Seite aus, worauf sie ja vor Glück fast ausgeflippt ist...
Findet ihr da auch irgendwas komisch an dieser Geschichte?!
submitted by Marvolo90 to arbeitsleben [link] [comments]


2022.01.29 11:06 YaN444 :אף אחד: הרובוט שמקריא כל שניה את המילה זין

https://youtube.com/clip/UgkxejnYgAgZn-16u50mj0NcXZkc4NKhZcTS
submitted by YaN444 to OdedSVR [link] [comments]


2022.01.29 11:06 lemmonpussy Something about bats and coffee just go together

Something about bats and coffee just go together submitted by lemmonpussy to GothStyle [link] [comments]


2022.01.29 11:06 Green_Ad4411 it was smooth and dark at the same time

it was smooth and dark at the same time submitted by Green_Ad4411 to HolUp [link] [comments]


2022.01.29 11:06 ihopeyoudiereallybad have some mindfulness

Drivers need to be more mindful of restaurant workers. Restaurant workers need to be more mindful of drivers , and customers need to tip. Simple as that. Don’t be rude to anyone, it doesn’t help anything it just makes you an asshole. Also, you drivers need to stop complaining about everything. It can get frustrating but let’s not forget what kind of job we’re actually doing here. Basically driving around for $20 an hour. Most of us come from 9-5s so we know how hard work can be. Suck it up and be professional. Btw if you wear flip flops while dashing you’re wrong for that.
submitted by ihopeyoudiereallybad to doordash_drivers [link] [comments]


2022.01.29 11:06 Piko8Blue What did you dream of last night?

submitted by Piko8Blue to AskReddit [link] [comments]


2022.01.29 11:06 shuvammax ☀︎ Totoro Inu ☀︎ - The Most Underrated Inu Project! | Launching Now on BSC | Amazing community and unique utility! | Audited | Reflections | The next moon shot!



☘︎ They will be listed on LBank!- Global Exchange with $840M in daily trade volume that will allow investors from all over the world to join the Totoro titans!
Live on CMC and CG!
High $ daily volume!
No team tokens
Supportive and close-knit community, active team, awesome utility, huge marketing budget and low market cap are only few reasons why you should check Totoro Inu project.
☘︎ Why is Totoro Inu unique?
$Totoro is a utility token which will be used on the upcoming launchpad, TotoroPad, a multi-chain, anime themed launchpad with a refund system to ensure your security and satisfaction. The team aims to develop a whole brand, ecosystem and to become a reference among the biggest projects with major partnerships and innovative functions for the token.
- - - -
☘︎ SLIPPAGE 11%
- 4% goes towards liquidity.
- 6% goes towards a marketing wallet
- 1% goes towards holders as a reflection
Liquidity is locked for one year to start with, and the team commits to 100% transparency to make you, our community members, feel safe. We are always open to feedback, ideas and suggestions via our social media channels.
- - - -
Our extended roadmap includes the following - audits, promotion Youtube videos, Twitter and Telegram marketing, contests and giveaways, CEX listings, crypto influencer marketing, strategic partnerships with other blockchain projects, and an Anime themed Launchpad.
- - - -
☘︎ Taxes:
Our tax system is designed to ensure the longevity of the token and to make sure that the team has the ability to market Totoro Inu to the standard it deserves. Totoro Inu’s tax per buy and sell is 11%: 4% of this goes to the liquidity pool to ensure stability, 6% goes to the marketing wallet to give us the ability to spread the word about Totoro Inu and 1% is reflected among the Totoro Inu holders!
☘︎ Safe and Secure:
Our contract was written by experienced developers with an intricate knowledge of both Solidity and the Ethereum Virtual Machine.
Contract has passed TechRate audit and has been already renounced making it rug-proof.
☘︎ Launchpad:
We aim to provide a fun, fair, and safe space where projects can launch and survive through any market. $Totoro will be the BSC utility token used on our upcoming launchpad - TotoroPad.
The team is dedicated to creating a brand, an ecosystem and to secure a spot among the biggest tokens in crypto. Totoro Inu was born to educate and democratise DEFI. Thanks to its intuitive, secure and guided system
☘︎ Static Rewards System:
Totoro Inu holders earn tokens simply by holding them in their wallet. 1% of all the taxes on each transaction go directly to the holders
- - - -
✨ Contract Address: 0x4F29710843caA8A62bC22C95a62cf013f49a3f2F

☘︎ LINKS AND SOCIALS

✨Website: https://totoroinu.in/

✨Telegram: https://t.me/TotoroInuEN

✨Twitter: https://twitter.com/TotoroInuBSC
submitted by shuvammax to CryptoMoonCoins [link] [comments]


2022.01.29 11:06 The_Disapyrimid Japanese Popstars- Let Go

Japanese Popstars- Let Go submitted by The_Disapyrimid to TripMusic [link] [comments]


2022.01.29 11:06 Zwischenzugz Might 'NBA Brotherhood!' Be Something Which = Players Looking Out For Each Other In The Face Of CUTTHROAT's Owners & Big Media??

Unfortunately, there is an owner who forgot that he used to be a player. We all saw him the other night, proudly prance out of the arena before the game was over, in disgust. His team had blown a nice lead against LAL no doubt.
I guessed he was angry, so when the score was 114-115 it seems as though he wanted big media to see him exit the viewing area in disgust. Signifying a show of 'no support' for his hardworking players who were experiencing a bad stretch of executing out on the court. Hopefully for his players, seeing him leave is what put them at ease enough to pull off of that victory.
I reminded a user of some haunting words by a former ALL-NBA player, when he spoke on that owner I focused on here. Those players regain their poise the other night and it looked nice. So if you can, consider taking a few moments to go on TwitteInstagram and show some gratitude toward the players on that owner's team.
submitted by Zwischenzugz to nba_thrownback [link] [comments]


2022.01.29 11:06 GaLaX_Panda Savannah bond gets her pussy rammed

Savannah bond gets her pussy rammed submitted by GaLaX_Panda to Citadel_of_Porn [link] [comments]


2022.01.29 11:06 According-Refuse-704 Has anyone ever traded cards into GameXchange?

I’m going to bring probably 3-5,000 common and some uncommon cards in just to clear up some space. But it doesn’t really give a good idea on their website how much pay.
submitted by According-Refuse-704 to PokemonTCG [link] [comments]


2022.01.29 11:06 DIY-HandsON Visit to Dublin.

I’m visiting Dublin for work on Monday and fly home Tuesday.
What would you suggest is worth seeing if I’m only there for a day ?
Thank you in advance :)
submitted by DIY-HandsON to Dublin [link] [comments]


http://murguk.ru